Befreien sie sich von Ihrer Alkoholabhängigkeit!

Werden Sie unser

CLEAN AND FREE-Botschafter – und sparen Sie so € 2.000,-

Sie machen sich Sorgen, weil Sie zu viel Alkohol trinken? Sie haben das Gefühl, dass Sie in eine Abhängigkeit geraten könnten oder schon abhängig sind? Dann schreiben Sie mit uns Geschichte in der europäischen Suchthilfe, indem Sie uns per Videoaufnahmen Ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit unserem erfolgreichen CLEAN AND FREE-Programm schildern. Ihr Einsatz soll freilich nicht unbelohnt bleiben: Wir schenken Ihnen für Ihr Engagement € 2.000,- für das Suchtcoach und Naturheilpraktiker Hans R. Hoffmanneinwöchige Seminar und Sie geben uns Video-Testimonials vor und nach dem Seminar und nehmen an unserer Studie teil, die nachweist wie schnell und erfolgreich sich ein Mensch von einer Sucht befreien kann. Kommen Sie zu einem ganz neuen Lebensgefühl, frei von Abhängigkeit und Zwang! Unser schon seit vielen Jahren bewährtes Programm führt Sie zu einem selbstbestimmten Leben, in dem Sie selbst entscheiden, ob Sie genussvoll wieder Alkohol trinken oder zukünftig abstinent bleiben wollen.

Erschreckende Erkenntnisse über den konventionellen Alkoholentzug

Viele Betroffene haben schon mehrere erfolglose Alkoholentzüge hinter sich und geben auf!

Zu dieser erschreckenden Erkenntnis ist das Team von CLEAN AND FREE mit Hans R. Hoffmann in den letzten Jahren gekommen. Seit 1995 arbeitet der Naturheilpraktiker und Psychologe Hans R. Hoffmann erfolgreich in der europäischen Suchthilfe.

„Die Alkoholabhängigkeit muss endlich aus der Stigmatisierungsecke heraus,“ so die Aussage des Psychologen und Heilpraktikers, der bisher über 4.000 Betroffene in den letzten Jahren aus der Alkoholabhängigkeit oder Drogensucht begleitet hat. Er ist, wie mittlerweile viele seiner Kollegen davon überzeugt, dass es sich bei Süchten nicht um eine Krankheit handelt, sondern um einen erlernten Kontrollverlust. Seine Erfolge scheinen ihm Recht zu geben. Viele neurowissenschaftliche Erkenntnisse unterstützen die Aussage von Hans R. Hoffmann.

(Marc Lewis ist Neurowissenschaftler, seine Erfahrungen schrieb er in zwei Büchern auf: „Memoirs of an Addicted Brain: A Neuroscientist Examines his Former Life on Drugs“ und „The Biology of Desire: Why Addiction is not a Disease.“)

„Alles ist nur Kopfsache“, dies die Aussage des Naturheilpraktikers, der sein Programm zur ultimativen Suchtbefreiung in Parsdorf bei München sechsmal im Jahr durchführt. In diesen Seminaren geht es um die Rückgewinnung der Selbstkontrolle, um Selbstverantwortung und Selbstbewusstsein.

Wer jetzt an einen Esoterischen Kurs denkt liegt total verkehrt
Aktionsangebot: Video-Botschafter bekommen € 2.000,- geschenkt

Der Master in Neuro-Linguistik-Programming und cert. Mental-Trainer präsentiert ein intensives Trainingsprogramm um mentale Stärke zu erlangen und Selbstbewusstsein aufzubauen. Alle Übungen führen zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstdisziplin, die Voraussetzung um sich für immer von einer Sucht zu verabschieden.

In 7 Tagen wird das Fundament für ein suchtbefreites Leben geschaffen, es wird keine lebenslange Abstinenz gefordert, weil die meisten dies ja auch nicht schaffen können oder wollen.

(Hierzu: The Marshmallow Test: Mastering Self-Control Über das Experiment und seine Folgen hat Walter Mischel jetzt nach all den Jahren ein Buch geschrieben: „The Marshmallow Test. Mastering Self-Control“.)

Schritt für Schritt lernen die Betroffenen sich eine neue Realität zu erschaffen, indem sie das Visualisieren als ein mächtiges Tool zur Persönlichkeitsveränderung einzusetzen. Die Teilnehmer lernen sich von den bisher selbst gesetzten Grenzen zu verabschieden und neue Denk- und Verhaltensmuster zu entwickeln. Viele Übungen werden den Teilnehmern nie mehr aus dem Gedächtnis gehen, haben sie sich doch selbst bewiesen, wie einfach es ist Grenzen zu überschreiten.

(Hierzu: Dr. Joe Dispenza zeigt in seinem jüngsten Werk »Ein neues Ich«, wie wir diese Erkenntnisse aus Quantenphysik, Neurobiologie, Gehirnforschung und Genetik praktisch umsetzen können. Nach einer leicht lesbaren Einführung in ein tieferes Verständnis unseres Quantenselbst und einer Entmystifizierung der Meditation führt Dispenza Sie in vier Wochen durch einen Prozess der neuronalen Umstrukturierung, der es Ihnen ermöglicht, das Leben zu leben, dass Sie sich wünschen.)

„Ich möchte den Betroffenen einer Alkoholsucht helfen, wieder ein suchtbefreites Leben zu führen und sich auf die positiven Aspekte zu konzentrieren, ich möchte ihnen vermitteln wie einfach es sein kann, sich ein glückliches und erfolgreiches Leben zu erschaffen“, sagt Hans R. Hoffmann, der nun Betroffene aus ganz Europa sucht, die schon mehrmals ohne Erfolg in den konventionellen Behandlungssettings gescheitert sind.

Bewerben Sie sich, geben Sie sich nochmal eine Chance!

„Ich suche diese Menschen, um mein CLEAN AND FREE-Programm zur ultimativen Suchtbefreiung zu bewerten und die als Botschafter anderen Betroffenen Menschen ihre Erfahrung mit CLEAN AND FREE weitergeben und ihnen Mut machen, dass Alkoholismus keine unveränderliches Schicksal sein muss“, so Hoffmann.

Sollten Sie Interesse haben und bereit sein, sich als Botschafter zur Verfügung zu stellen, dann bewerben Sie sich mit Ihrer (Leidens) Geschichte.

Programm: 07.-13.April 2017

7 Tage Seminar zur Suchtbefreiung

20 Tage Coaching Letter’s zu täglichen Erinnerung und zum Trainieren!

4 Follow Up Fragebogen ( 3-6-9-12 Monate) zur Verlaufsbewertung.

12 Monate Telefon Coaching

maximale Teilnehmerzahl der Studie 24 Personen

Seminarpreis 2.990,-€ zuzüglich 18%VAT/Anreise und Hotel Für Sie als zukünftiger Botschafter nur 990,-€ zuzüglich Hotel und Anreise.

Hotelkosten Übernachtung/Frühstück 95,-€ pro Tag/Teilnehmer

Anmeldung unter:

Gratis (D-AT-CH) Tel.: 00800/7237 1600
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web-Adresse:
 www.cleanandfree.eu

Meldeschluss ist der 30. Januar 2017

Zum Thema: „Hokuspokus oder Wissenschaft?