Logo: Vereins ReIntegration

Jeder findet eine Nische

Im idyllischen Hochwolkersdorf im südlichen Niederösterreich gibt es in einem alten Schloss eine Langzeittherapie für alkoholkranke Männer. „Alk-Info“ sprach mit den beiden Geschäftsführerinnen unter anderen über Arbeitstherapien, über soziale Strukturen sowie über die Nachbetreuung für jene, die wieder zurück ins Leben fanden.

Weiterlesen...

Hokuspokus oder Wissenschaft

Suchtcoach Hans R. Hoffmann verspricht ein suchtbefreites und selbstbestimmtes Leben in nur acht Tagen. Kann das funktionieren? „Alk-Info“ kam der Einladung Hoffmanns nach und sprach mit zwei Seminarteilnehmer sowie mit einem Klienten, der nach anfänglicher großer Skepsis das Coaching vor einem Jahr absolvierte.

Weiterlesen...

Suchtexpertin über Kontrolliertes Trinken

Prof. Dr. Henriette WalterProf. Henriette Walter ist Psychiaterin und bietet im Wiener Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Kontrolliertes Trinken an. Doch im großen „Alk-Info“-Interview stellt sich heraus, dass das cut-down-drinking nicht für jeden geeignet und vor allem sehr, sehr anstrengend ist.

Weiterlesen...

Selbstbestimmt in nur 8 Tagen

Suchtcoach und Naturheilpraktiker Hans R. HoffmannDer deutsche Suchtcoach Hans R. Hoffmann verspricht allen Süchtigen, dass sie es unter seiner Anleitung in nur acht Tagen schaffen, ein völlig suchtfreies und selbstbestimmtes Leben zu führen. Wie das funktioniert, erläutert Naturheilpraktiker Hoffmann im „Alk-Info“-Interview.

Weiterlesen...

Mit Nadeln gegen Alkoholismus

Ohr mit fünf AkupunkturpunktenNicht nur Medikamente helfen, die Entzugserscheinungen zu lindern, auch Nadeln im Ohr tragen dazu bei, dass sich Patienten, die mit dem Trinken aufhören wollen, sehr schnell besser fühlen. Immer mehr Experten setzen auch in Europa verstärkt auf die Wirkung der Akupunktur um die Sucht zu bekämpfen.

Weiterlesen...

Virtuelle Freunde helfen beim Trinkstopp

Ein neuer, kostenloser Online-Kurs namens „Take Care of You“ soll mittels virtuellen Freunden dabei helfen, sowohl Alkoholprobleme als auch Depressionen in den Griff zu bekommen. Entwickelt wurde der Kurs in der Schweiz, mitmachen kann jeder, egal in welchem Land er oder sie wohnt. „Alk-Info“ sprach mit dem Erfinder des Tools.

Weiterlesen...

Suchtbehandlung in der Chinesischen Medizin

Auch in asiatischen Ländern kennt man die Abhängigkeit vom Alkohol. „Alk-Info“ hat mit dem bekannten Buchautor, Vortragenden und Arzt, Dr. Florian Ploberger, der in Peking die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) studiert hat, ausführlich über die vielseitigen Möglichkeiten einer TCM-Suchtbehandlung und deren Wirkung gesprochen.

Weiterlesen...

Alte Wurzeln mit neuem Konzept

In Ratingen-Lintorf nahe dem deutschen Ruhrgebiet existiert eine der ältesten Suchtkliniken der Welt: Im Haus Siloah setzt man auf modernste Therapieformen, damit die Patienten ihre Alkohol- und Medikamentensucht wieder in den Griff bekommen. Im „Alk-Info“-Interview spricht der leitende Arzt Dr. Olaf Lask über die große Behandlungsvielfalt.

Weiterlesen...

Helfen Heilkräuter bei Alkoholsucht?

Kudzu-Pflanze im Blütenstand mit SchmetterlingsblütenIn der Pflanzenheilkunde setzen Forscher stark auf die Wirksamkeit der aus Ostasien stammenden Kudzu-Pflanze, die das Verlangen nach Alkohol dämpfen soll. Aber auch andere Heilkräuter können eingesetzt werden, wenn es darum geht, die Alkoholsucht zu bekämpfen oder zu lindern.

Weiterlesen...

Alkoholsucht und Hypnose

Hilfsmittel zum HypnotisierenKann Hypnose von einer Alkoholsucht befreien? Ist jeder hypnotisierbar? Verändert eine Hypnose die Persönlichkeit? Oder ist das alles doch nur Hokuspokus? „Alk-Info“ hat dazu und zu vielen anderen Themen den Hypnose-Experten Dipl.-Psych. Dieter Eisfeld aus Hamburg ausführlich befragt.

Weiterlesen...

Hilfe für Alkoholiker in Tirol

Gleich zwei Vereine kümmern sich im österreichischen Bundesland Tirol um Menschen, die an Alkoholismus erkrankt sind. „Alk-Info“ sprach mit den beiden Verantwortlichen über die Aufgaben der beiden Vereine, über Jugendalkoholismus, über die Sucht der älteren Generation, über gängige Trinkmuster und über die Betreuung von Angehörigen.

Weiterlesen...