Alkohol in der Pubertät

Eine deutsche Studie des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit hat jetzt festgestellt, dass Kinder, die während ihrer Pubertät Alkohol trinken, ein weitaus höheres Risiko haben, im Erwachsenenalter davon abhängig zu werden als jene, die vor oder nach der Geschlechtsreife Alkohol trinken.

Weiterlesen ...

„Gute Beziehungen sind die beste Suchtprophylaxe“

Prim. Kurosch YazdiDer Suchtspezialist Prim. Kurosch Yazdi, Leiter der Sucht-abteilung des Kepler Universitätsklinikum in Linz, spricht im „Alk-Info“-Interview über neue Suchtformen, über sein neues „Zentrum für Suchtmedizin“ und darüber, wie wichtig gut funktionierende Beziehungen für Kinder und Jugendliche sind.

Weiterlesen ...

Weltmeister

Wir sind (leider) Weltmeister!Ein trauriger Sieg: Österreichs Jugend hat, was den Alkoholkonsum betrifft, Irland und die USA auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Ob Elternhaus oder Vorbilder im Fernsehen – wer daran schuld ist, darüber sind sich die Experten freilich noch uneins.

Weiterlesen ...

Alkohol und Gewalt im Jugendalter

Wie wirken sich gelegentlicher und regelmäßiger Alkoholkonsum auf Jugendliche hinsichtlich Gewalt aus? Wie sehr ist Rauschtrinken dafür verantwortlich, dass junge Trinker sinnlos ausrasten? Und: Sind betrunkene Burschen aggressiver als betrunkene Mädchen? Eine Schweizer Studie gibt Antwort daruf.

Weiterlesen ...

Was die Jugend bewegt

Mag. Philipp IkrathMag. Philipp Ikrath, Leiter des Instituts für Jugendforschung in Wien, erzählt im großen „Alk-Info“-Gespräch, woran die heutige Jugend glaubt, welche Werte und Ängste sie hat und warum sie sich so gerne gezielt und effizient betrinkt betrinkt.

Weiterlesen ...

Alkopops in vielen verschiedenen VariantenJugendschutzgesetze im Überblick

Dürfen 16-Jährige harte Sachen trinken? Wie lange darf ein 14-Jähriger ausbleiben? Was ist in welchem Bundesland wie geregelt in Bezug auf Alkohol und Ausgehzeiten – hier ein Überblick. Dazu: Was Jugendlichen in anderen europäischen Staaten erlaubt ist und was nicht?

Weiterlesen ...

Überforderte Kinder

Mag. phil. Eva PokornyOb Schule, Ballett, Fußballtraining, Pfadfinder oder Jungschar: Nicht wenige Kinder haben einen Terminkalender, der dem eines hochbezahlten Managers gleicht. Die Therapeutin Eva Pokorny aus Gumpoldskirchen bei Wien erzählt über Stress und Burnout bei Kindern und welche Gefahren daraus entstehen.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Kids

Ob Alkopops oder gleich die Wodkaflasche: Immer früher greifen unsere Kinder und Jugendliche zum Alkohol. In Wien gibt es nun eine – von einem trockenen Alkoholiker ins Leben gerufene – Selbsthilfegruppe für Kinder und Jugendliche, die bereits vom Alkohol abhängig sind.

Weiterlesen ...

Saufen bis zur Hirnerweichung

Immer mehr Jugendliche greifen regelmäßig zur Wodkaflasche. Was den Koma-Kids freilich nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass sie sich damit verheerende Spätfolgen einhandeln können. Eine davon ist eine frühzeitige Demenz.

Weiterlesen ...