November 2021

USA: Autos müssen bald mit Anti-Alkohol-Technologie ausgestattet werden

Mehr als 10.000 Menschen kommen in den USA jährlich wegen Alkohol am Steuer ums Leben. Und für nahezu einem Drittel aller Unfälle im Zusammenhang mit Alkohol sind betrunkene Lenker verantwortlich. Nun will man in den USA dieses Problem mithilfe einer Technologie in den Griff bekommen, die beim Start erkennt, ob der Fahrer überhaupt in der Lage ist, ein Auto zu lenken.

Weiterlesen ...

November 2021

Auch wenig Alkohol ist für E-Scooter-Fahrer gefährlich

Zwei Rechtsmediziner aus Düsseldorf und München sind bei einer Untersuchung zum Ergebnis gekommen, dass auch ein geringer Alkoholkonsum für Fahrer von E-Scooter bereits gefährlich werden könnte. Der Grund: Die Fahrer benötigen einen guten Gleichgewichtssinn, um sicher auf den Straßen unterwegs zu sein, schon ein geringer Alkoholkonsum kann diesen beeinträchtigen.

Weiterlesen ...

November 2021

Schweiz: Migros-Genossenschaft will jetzt doch Alkohol verkaufen

Noch gibt es keinen Alkohol in den Regalen der Migros-Geschäfte in der Schweiz. Doch jetzt gibt Überlegungen, Bier und Wein zu verkaufen, was bei manchen Kundinnen und Kunden gar nicht gut wegkommt. Vor allem trockene Alkoholiker und Suchtexperten stehen dem Vorhaben kritisch gegenüber und sagen, dass dies ein Verrat an der bisherigen Linie sei.

Weiterlesen ...

Oktober 2021

Wegen Saufgelage: Alkohol-Verbot in Heidelbergs Altstadt

Nächtliche Ruhestörungen und übermäßiger Alkoholkonsums gehören schon seit längerer Zeit zur Altstadt von Heidelberg. Jetzt aber sollte Schluss mit Lustig sein, wenn es nach dem Willen der Stadtregierung geht – Kiosken droht, nächtens keinen Alkohol mehr verkaufen zu dürfen. Die Grünen freilich sehen das anders und setzen lieber auf Prävention.

Weiterlesen ...

Oktober 2021

Russland: Mehr als 30 Tote durch gepanschten Alkohol

1.200 Kilometer südöstlich von Moskau kam es in der Region Orenburg zu einer Tragödie: Mehr als 30 Menschen starben Anfang Oktober wegen des Konsums von gepanschten Alkohol, viele weitere Männer und Frauen benötigten ärztliche Hilfe. Nach Angaben der Behörden wurden mehr als 1.000 Flaschen des lebensgefährlichen Fusels beschlagnahmt.

Weiterlesen ...

September 2021

Berlin: Jugendliche tranken während Lockdowns mehr Alkohol

Auf eine CDU-Anfrage in Berlin, ob sich der Alkoholkonsum von Jugendlichen während des Corona-Lockdowns verstärkt habe, antwortete die Senatsgesundheitsverwaltung, dass sehr wohl ein Anstieg zu verzeichnen war. Es habe während dieser Zeit viele Treffen in Parks und an den Seen gegeben, wo Alkohol häufiger und deutlich schneller getrunken wurde als sonst.

Weiterlesen ...

September 2021

„Unheimliche Vorfälle“: Gemeinde in Grönland verbietet Alkohol für 14 Tage

15 Fälle häuslicher Gewalt, zwei Suizide, vier Selbstmorddrohungen und sechs weitere Gewalttaten. Zudem haben die Ärzte keine Kapazitäten mehr, um Menschen mit einer Alkoholvergiftung zu behandeln. In der Gemeinde Semmersoq in Grönland sind die Ausmaße von Alkoholmissbrauch derart in die Höhe geschnellt, dass sie nun ein zweiwöchiges Alkoholverbot beschlossen hat.

Weiterlesen ...

September 2021

Sucht-Enzoklopädie überrascht: Alkohol gefährlicher als reines Heroin

Die neu erschienene „Sucht-Enzyklopädie“ lässt aufhorchen: Expertin und Mitarbeiterin der Enzyklopädie Margrith Meier-Kessler fasst in ihrem Beitrag zum Buch zusammen, dass der Konsum von reinem Heroin weniger gefährlich sei als der Konsum von Alkohol. Auch illegale Drogen wie Cannabis oder Kokain werden in dem Werk genau unter die Lupe genommen.

Weiterlesen ...