Oktober 2012

Deutschland: Schulstress lässt die Kids saufen

Schlechte Noten, Stress mit Lehrern und Eltern – Deutschlands Schüler trinken immer öfter Alkohol, um mit ihrem Frust fertig zu werden. Laut einer alarmierenden Studie trinkt sich jeder zweite 15-jährige regelmäßig einen Rausch an, jeder zehnte Zwölfjährige greift wöchentlich zum Alkohol.

Weiterlesen ...

Oktober 2012

München: Kein Schnaps nach Mitternacht

Die Gewalt auf Münchens Straßen ufert in den Nachtstunden aus, der Polizeipräsident der Isar-Metropole fordert daher, dass in den Bars und Restaurants ab Mitternacht keine harten Getränke mehr verkauft werden sollen. CSU und Grüne sind dagegen, die SPD ist skeptisch.

Weiterlesen ...

Oktober 2012

Italien: Kein Alkohol an Minderjährige

An Jugendliche, die unter 18 Jahre alt sind, darf in Italien kein Alkohol mehr verkauft werden. Bis jetzt galt ein Mindestalter von 16 Jahren. Das Verbot gilt sowohl für Bars als auch für Supermärkte, Zuwiderhandlungen werden mit einer Geldbuße von 250 bis 1000 Euro geahndet.

Weiterlesen ...

Oktober 2012

Deutschland: Betrunken im Rollstuhl

Eine 74-jährige Pensionisten war stockbetrunken mit ihrem Elektrorollstuhl auf einer vierspurigen Straße im deutschen Wolfsburg unterwegs, als sie einen Polizeiwagen, der sie aufhalten wollte, überholen wurde. Die Dame konnte dennoch gestoppt werden, nun wird gegen sie wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Weiterlesen ...

Oktober 2012

Alkohol fördert Krebs

Eine neue, europaweit durchgeführte Studie belegt, dass bereits zwei Gläser Wein, die täglich konsumiert werden, aufgrund einer Zellenschädigung eine Krebserkrankung hervorrufen können. Das ist leider genau die Menge an Alkohol, die jeder Europäer durchschnittlich zu sich nimmt.

Weiterlesen ...

September 2012

Münchner Oktoberfest fordert 1. Toten

Sturz betrunken torkelte in München ein junger Kanadier, nachdem er zuvor das Oktoberfest besucht hatte, aus einer Straßenbahn und übersah dabei eine herannahende Straßenbahn, die ihn erfasste und durch die Luft schleuderte: Der Mann starb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Weiterlesen ...

September 2012

Irland: Alkohol wird teurer

In keinem anderen EU-Staat wird so viel getrunken wie in Irland, die Folgen sind verheerend und belasten das Budget enorm. Aus diesem Grund sollen noch in diesem Herbst die Preise für alkoholische Getränke drastisch angehoben werden. Ein Liter Wein soll nicht weniger als € 3,60 kosten.

Weiterlesen ...

September 2012

Tschechien: 25 Tote durch gepanschten Schnaps

Im Umlauf gebrachter gepanschter Alkohol forderte im September 2012 25 Tote, zahlreiche Menschen, die davon tranken, mussten in ärztlich behandelt werden. Zwei Männer gestanden mittlerweile, dass sie mehrere Tonnen dieses tödlichen Gesöffs hergestellt und verkauft hatten.

Weiterlesen ...