August 2013

Internet-Schwindel: Englischer Führerschein für Alko-Lenker

Er sollte, so die Internet-Botschaft an heimische Autofahrer, für Vielfahrer, Berufsfahrer und Lenker aus Weinbaugebieten (sprich Alko-Lenker) Pflicht sein: Der zweit-Führerschein aus England, der für satte 1.250 Euro via Spam-Mail derzeit angeboten wird. Aber: „Das Geld kann man genauso beim Fenster rauswerfen“, so eine ÖAMTC-Juristin in einem Zeitungsinterview.

Weiterlesen ...

Juli 2013

US-Serienstar Cory Monteith starb an Alkohol und Drogen

Eine Mischung aus Alkohol und Drogen (u.a. Heroin) wurde ihm zum Verhängnis: Der 31-jährige US-Serienstar Cory Monteith, bekannt als Highschool-Herzensbrecher aus der Musical-Fernsehserie „Glee“, verstarb Mitte Juli 2013 in einem Hotelzimmer in Vancouver in Kanada. Der gebürtige Kanadier war erst kurz vor seinem Tod aus einer Entzugsklinik entlassen worden.

Weiterlesen ...

Juli 2013

Planquadrat gegen Alk-Kapitäne am Wörthersee

Wenn jemand – egal ob mit einer Luxus-Yacht, Segel- oder Ruderboot - auf dem Wörthersee in Kärnten blau unterwegs ist, dem droht ein blaues Wunder: Polizisten nehmen auch Freizeitkapitäne ins Visier, die mit ihrem Schiff oder Boot unterwegs sind. Was viele nicht wissen: Wer mehr als 0,8 Promille intus hat, kann sogar seinen Auto- oder Motorrad-Führerschein verlieren!

Weiterlesen ...

Juli 2013

US-Forschung: Nikotin steigert Lust auf Alkohol

Schon lange vermuten US-Forscher, dass es einen Zusammenhang zwischen Alkoholismus und Rauchen gibt. Nun wurde im Tierversuch mit Ratten ein biologischer Grund für eine Bestätigung gefunden: Nikotin bremst einerseits die Belohnungswirkung im Gehirn, aktiviert aber andererseits zusätzliche Stresshormon-Rezeptoren. Beides steigert die Lust auf die nächste Droge: Alkohol.

Weiterlesen ...

Juli 2013

Spanien: Nach Bier-Wetttrinken gestorben

Nachdem ein 46-Jähriger bei einem Bier-Wetttrinken in einer kleinen Gemeinde im Südosten von Spanien ganze sieben Liter Bier in kürzester Zeit in sich hineinschüttete, musste sich der Mann zunächst übergeben, Sekunden später brach er ohnmächtig zusammen. Herbeigerufenen Rettungskräfte konnten dem Spanier nicht mehr helfen – er verstarb noch im Rettungswagen.

Weiterlesen ...

Juni 2013

Tschechiens Präsident trinkt wegen Hitler

Eine blödere Ausrede fürs Besoffensein hat man wohl selten gehört: Nachdem Tschechiens Präsident Milos Zeman mehrmals in der Öffentlichkeit angetrunken gesehen wurde, erklärte er, dass er deshalb trinke, weil Adolf Hitler Alkohol verabscheute. „Er hat trotzdem den Krieg verloren“, so Zeman. Ob er bei dieser Aussage nüchtern war, ist leider nicht bekannt.

Weiterlesen ...

Juni 2013

Schweiz: Haare geben Aufschluss auf Trinkverhalten

Wer in der Schweiz ab dem 1. Jänner 2014 mit mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut hinterm Lenkrad erwischt wird, muss Haare lassen. Rechtsmediziner werden sauber zusammengebundene Haarbüscheln, die nahe der Kopfhaut abgeschnitten werden, ob des längerfristigen Trinkverhaltens des Autofahrers untersucht.

Weiterlesen ...

Juni 2013

Baden-Württemberg: Verkaufsverbot von Alkohol ausweiten

Nach Aussage des Innenministeriums des Landes Baden-Württemberg hat sich das nächtliche Verkaufsverbot von Alkohol für Tankstellen und Supermärkten vor etwas mehr als drei Jahren bestens bewährt. Das Verkaufsverbot von Alkohol soll künftig auch Alkoholbringdienste treffen, die nach 22 Uhr keine Kunden mehr beliefern dürfen.

Weiterlesen ...