Mai 2016

Indonesien: Zehn Tote durch gepanschten Alkohol

Mindestens zehn Menschen starben in Indonesien an den Folgen von gepanschten Alkohol. Das giftige Getränk wurde in der Stadt Yoyakarta in Umlauf gebracht. Ob der Alkohol einfach nur zu hochprozentig war oder mit giftigen Chemikalien versetzt wurde, konnte noch nicht genau festgestellt werden.

Weiterlesen ...

Mai 2016

Lignano: 17 Österreicher nach Sauf-Orgie im Spital

Alkoholexzesse im Badeort mit schweren Folgen: 17 schwer betrunkene Jugendliche aus Österreich, die Pfingsten im italienischen Lignano verbrachten, mussten nach einer wahren Sauforgie in den diversen Krankenhäuser des Badeorts verarztet werden. Insgesamt 20 Personen müssen wegen Störung der öffentlichen Ruhe eine Geldstrafe von 300 Euro bezahlen.

Weiterlesen ...

April 2016

Thailand: Betrunkene Autofahrer müssen ins Leichenhaus

Die bisherigen Strafen waren wohl noch nicht abschreckend genug: Wer ab sofort in Thailand betrunken hinterm Lenkrad erwischt wird, bekommt nicht nur eine Geldstrafe auferlegt oder muss den Führerschein abgeben, er muss zur Abschreckung auch einen Sozialdienst in einer Leichenhalle absolvieren.

Weiterlesen ...

April 2016

Prohibition in Indien ausgeweitet

In Indien setzen sich immer mehr Politiker dafür ein, Alkohol zu verbieten. Schon jetzt sind 100 Millionen Inder vom Alkoholverbot, das an ihrem Wohnort gilt, betroffen. Nun hat der Regierungschef des nordindischen Gliedstaates Bihar am 1. April 2016 sein Wahlversprechen eingelöst und zunächst einmal lokale alkoholische Produkte verboten, nur fünf Tage später weitete er das Verbot auch auf ausländische Produkte aus. Jetzt wird auch in der Ferienregion an der Südspitze Indiens ein generelles Alkoholverbot angedacht.

Weiterlesen ...

April 2016

Österreich: Bettelnde Mütter stellen Kinder mit Alkohol ruhig

In der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz agieren die Bettler immer aggressiver. Der Grund dafür ist, dass immer mehr bettelnde Menschen, zumeist der Volksgruppe der Roma angehörend, nach Linz reisen. Unter den Bettlern befinden sich auch viele Mütter, die gemeinsam mit ihren kleinen Kindern um Geld betteln. Damit die Kleinen ruhig gestellt werden, wird ihnen oft Alkohol verabreicht, schlägt ein Sozialexperte Alarm.

Weiterlesen ...

April 2016

Sachsen: Schüler trinken wie die Großen

Diese Zahlen sind alarmierend: Jeder zweite Schüler in Sachsen trinkt regelmäßig Alkohol und jeder Dritte trinkt sich immer wieder einen Rausch an. Besonders alarmierend ist, dass pro Jahr etwa 750 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus landet, manche von ihnen sind gerade mal zehn Jahre alt. Jetzt soll die Aktion „bunt statt blau“ des sächsischen Schulministeriums gegensteuern.

Weiterlesen ...

März 2016

WHO: Jugendliche trinken weniger Alkohol

Endlich einmal eine gute Nachricht: Nachdem jahrelang geschrieben wurde, dass die europäischen und die nordamerikanischen Jugendlichen immer öfter und vor allem früher Alkohol trinken, hat nun die Weltgesundheitsorganisation WHO einen Bericht veröffentlicht, der besagt, dass der Alkoholkonsum bei dieser Gruppe deutlich zurückgegangen ist.

Weiterlesen ...

März 2016

Mallorca: Saufgelage auf offener Straße verboten

Nach wie vor will Mallorca weg vom berüchtigten Ballermann-Image und erklärt die Vergnügungsmeilen der beliebten spanischen Urlaubsinsel zu „Interventionszonen im Kampf gegen die öffentlichen Saufgelagen“. Wer auf den Straßen und Plätzen gewisser eigens dafür gekennzeichneten Gebiete Alkohol trinkt muss nun mit saftigen Strafen rechnen.

Weiterlesen ...