Mai 2012

USA: Indianer klagen Brauereien

Die Oglala-Sioux im US-Bundesstaat South Dakota ziehen gegen Brauereien und Spirituosenhändler in den Kampf und fordern von ihnen 500 Millionen Dollar Schadenersatz. Der Grund: Ihr „Feuerwasser“ hat viele Indianer alkoholabhängig gemacht.

Weiterlesen ...

Mai 2012

Großbritannien: Alkohol soll teurer werden

Etwa 1,2 Millionen Menschen, die meisten davon sind Jugendliche, müssen pro Jahr in Großbritanniens Krankenhäuser eingeliefert werden, weil sie sich ins Koma soffen. Premierminister David Cameron fordert nun, dass der Alkohol empfindlich teurer werden soll.

Weiterlesen ...

Mai 2012

Finnland: Alkohol als als Sterberisiko für Diabetiker

Alkohol und andere Drogen sind laut einer Studie, die in Finnland durchgeführt wurde, schuld an einem hohen Sterberisiko bei Menschen, die nach ihrem 15. Lebensjahr an Diabetes Typ 1 erkrankt sind. Grund: Eine Diabeteserkrankung während der Pubertät wird meist sehr schwer verkraftet.

Weiterlesen ...

Mai 2012

Frankreich: Ab Juli Pflicht für Alko-Testgerät

Wer ab Juli 2012 mit dem Auto oder Motorrad in Frankreich unterwegs ist, muss einen sogenannten „Alko-Schnelltester“ bei sich führen. Die Geräte gibt es in Supermärkten, Tankstellen, Drogerien und Apotheken zu kaufen.

Weiterlesen ...

Mai 2012

Deutschland: Alkoholfreies Bier umbenennen?

Eine Verbraucherorganisation aus Deutschland fordert, dass deutsche Brauereien ihr alkoholfreies Bier nicht mehr so benennen sollen, da es, wenn auch in geringen Mengen, Alkohol enthält. Es solle ihrer Ansicht nach künftig „alkoholarm“ heißen.

Weiterlesen ...

Mai 2012

2,5 Millionen Tote durch Alkohol

Weltweit sterben jährlich mehr als 2,5 Millionen Menschen an den Folgend des Alkoholmissbrauchs. Das sind vier Prozent aller Todesursachen mehr Todesfälle als bei Malaria, Aids oder Tuberkulose.

Weiterlesen ...