Juni 2012

Schottland: Mindestpreis für Alkohol

Als erstes Land in Großbritannien stimmte Schottland dafür, dass der Mindestpreis für Alkohol angehoben wird. So wird ab April 2013 eine 0,7 Liter Wodkaflasche nicht unter umgerechnet 16.40 Euro zu kaufen sein.

Weiterlesen ...

Juni 2012

Charlie Sheen: Keine Zeit für Alkoholexzess

Sein Terminplan ist so voll, dass für Alkoholexzesse keine Zeit mehr bleibt. Der gefallene Superstar Charlie Sheen, der die US-Erfolgsserie „Two and a Half Men“ unfreiwillig verlassen musste, gibt sich jetzt als Arbeitstier und will zum Start seiner neuen TV-Serie keine Eskapaden mehr liefert.

Weiterlesen ...

Juni 2012

Deutschland: Alkohol beliebtestes Suchtmittel bei den Jungen

Es sind nicht die harten (oder weichen) Drogen, die bei den Jungen in Deutschland in sind: Knapp 42 Prozent der 18- bis 25-Jährigen gefährden ihre Gesundheit durch regelmäßigem Alkoholkonsum. Über die Gefahren sind sich leider die Wenigsten bewusst.

Weiterlesen ...

Juni 2012

Alkoholprävention bei Jugendlichen ist kaum vorhanden

Während es einerseits viele Jugendliche gibt, die kaum oder wenig Alkohol trinken, steigt die Zahl jener, die ein exzessives, gefährliches Trinkverhalten an den Tag legen und zu harten Getränken greifen. Ein Suchtexperte fordert mehr daher mehr Alkohol-Prävention bei den Kids.

Weiterlesen ...

Juni 2012

Iran: Todesstrafe wegen Alkoholkonsum

Bisher musste man Strafe zahlen oder wurde „nur“ ausgepeitscht, jetzt drohen drakonische Strafen all jenen, die im Iran Alkohol trinken. Zwei Männer sollen deswegen im Nordosten des Landes hingerichtet werden.

Weiterlesen ...

Juni 2012

Frankreich: Alkohol in Cola

Zehn von 19 getesteten Cola-Getränken in Frankreich, darunter auch Coca-Cola und Pepsi, enthalten geringe Mengen von Alkohol. Zu diesem Ergebnis kam nun ein französisches Verbraucherinstitut.

Weiterlesen ...

Mai 2012

USA: Indianer klagen Brauereien

Die Oglala-Sioux im US-Bundesstaat South Dakota ziehen gegen Brauereien und Spirituosenhändler in den Kampf und fordern von ihnen 500 Millionen Dollar Schadenersatz. Der Grund: Ihr „Feuerwasser“ hat viele Indianer alkoholabhängig gemacht.

Weiterlesen ...

Mai 2012

Alkoholverbot in der City von Graz

Seit Mai 2012 gilt in der Grazer Innenstadt ein Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen. Die Strafen bei Zuwiderhandlung betragen zwischen 30 und 2000 Euro. Grund für das Verbot: Die trinkende Szene wurde immer aggressiver.

Weiterlesen ...