Die Geschichte der Anonymen Alkoholiker

Anonyme Alkoholiker (AA)1935 in einer Kleinstadt in den USA von zwei Trinkern ins Leben gerufen, sind die Anonymen Alkoholiker (AA) längst zur größten weltweiten Selbsthilfegruppe avanciert. Mehr als zwei Millionen Menschen besuchen in 185 Staaten regelmäßig die Meetings.

Weiterlesen ...

Wenn Helfer nicht mehr helfen können

Dr. Johannes CapekEgal ob im Spital oder in der eigenen Praxis: Viele Ärzte fühlen sich ausgebrannt und überfordert. Der Wiener Allgemeinmediziner Johannes Capek weiß, woran es oft liegt und spricht ganz offen über Burnout, Alkohol- und Tablettensucht bei Ärzten.

Weiterlesen ...

Burnout ist keine Modekrankheit

Dr. Lisa TomaschekDie Leiterin des Instituts für Burnout-Bekämpfung, Dr. Lisa Tomaschek, erzählt im Interview, dass bereits eine halbe Million Österreicher völlig ausgebrannt sind und berichtet, wie gefährlich es ist, wenn man seinen Burnout mit Alkohol bekämpft.

Weiterlesen ...

Mein Kind will keinen Alkohol!Alkohol während der Schwangerschaft

Jeder 5. werdende Mutter trinkt Alkohol. Die beliebte TV-Kommissarin Kristina Sprenger (Bild) ist neben anderen Promis eine der Schirmherrinnen der Aktion „Mein Kind will keinen Alkohol“. „Alk-Info“ hat sie zu diesem Thema interviewt.

Weiterlesen ...

Suchtklinik der Stars

Betty Ford im Oktober 1974Ob Liza Minnelli, David Hasselhoff oder Lindsay Lohan – sie alle waren „Gast“ in der renommierten Klinik von Betty Ford in Kalifornien. Die Gattin des ehemaligen US-Präsidenten Gerald Ford war selbst Alkoholikerin und befreite viele Stars von ihrer Sucht.

Weiterlesen ...

Zweite Chance bei Zweiter Sparkasse

Zweite SparkasseViele Alkoholiker sind leider hochgradig verschuldet und bekommen daher kein Konto mehr bei einer Bank. Was für einen Weg in die Genesung oft zu einem großen Problem wird. Die „Zweite Sparkasse“ bietet österreichweit einen Ausweg aus diesem Dilemma.

Weiterlesen ...