Februar 2020

US-Studie: Alkohol lässt Hirn schneller altern

Wissenschaftler in den USA haben in einer aufwendigen Studie nun festgestellt, dass regelmäßiger Alkoholkonsum das Gehirn schneller altern lässt. Zwar sind die Zusammenhänge nicht gerade radikal, aber laut den Forschern altert das Hirn eines Menschen um 0,02 Jahre pro Gramm reinen Alkohol. Aber Personen, deren Hirn bereits eingeschränkt ist, geht die Alterung schneller vor sich.

Weiterlesen ...

Jänner 2020

Weltweit drei Millionen Todesfälle wegen Alkohol

Ein kanadischer Wissenschaftler hat mit seinem Team nun errechnet, dass weltweit mehr als drei Millionen Menschen jährlich an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs versterben. Außerdem gehen die Forscher davon aus, dass 131 Millionen gesunde Lebensjahre durch Alkoholkonsum aufgrund von frühzeitigem Tod, Krankheit und Behinderungen verloren gehen.

Weiterlesen ...

Jänner 2020

Polen: Baby kam mit mehr als drei Promille zur Welt

Stark betrunken kam in Polens Hauptstadt Warschau eine 44 Jahre alte Frau zur Entbindung ins Spital, wenig später brachte sie ihr Kind zur Welt. Sowohl die Mutter als auch das Neugeborene hatten mehr als drei Promille Alkohol im Blut! Nur dreieinhalb Wochen nach der Geburt verstarb das Baby, das mit schweren genetischen Fehlbildungen zur Welt kam.

Weiterlesen ...

Jänner 2020

Italien: Sieben Tote wegen betrunkenem Lenker

Mit fast zwei Promille Alkohol im Blut ist kurz nach Jahresbeginn in Luttach, Südtirol, ein 27-jähriger Lenker eines Sportwagens in eine Gruppe junger Urlauber aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland, gerast, sechs davon waren auf der Stelle tot, ein weiteres Opfer starb wenig später im Krankenhaus. Der Todes-Lenker wurde festgenommen.

Weiterlesen ...

Dezember 2019

Belgien: Teenager trinken zu viel Alkohol

Belgiens Kinder und Jugendliche trinken eindeutig zu viel Alkohol, schlagen die Krankenkassen nun Alarm. So mussten im Jahr 2018 laut einer Studie der Krankenkassen durchschnittlich sechs Teenager pro Tag aufgrund ihres hohen Alkoholkonsums in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Aber auch Erwachsene trinken viel zu viel.

Weiterlesen ...

Dezember 2019

Psychotherapeuten fordern Werbeverbot für Alkohol

Was bei Zigaretten bestens funktioniert fordern Psychotherapeuten in Deutschland nun auch ein Werbeverbot für Alkohol. Denn mehr als drei Millionen Deutsche sind alkoholabhängig oder haben einen besorgniserregenden Umgang mit Bier, Wein oder Spirituosen. Es soll laut Bundeskammer der Psychotherapeuten nicht nur auf Eigenverantwortung gesetzt werden, so die Kammer.

Weiterlesen ...

November 2019

EU: Wegfahrsperre für Neuwagen ab 2022 beschlossen

Laut einem EU-Beschluss in Brüssel müssen ab dem Jahr 2022 alle Neuwagen mit mehreren Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet werden. Neben Notbrems- und Spurhalteassistenzsysteme an Bord werden in allen neugebauten Autos Wegfahrsperren eingebaut, die ein Lenken des Wagens mit mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut unmöglich machen.

Weiterlesen ...

November 2019

USA: Neuer Trend – Alkohol zum Inhalieren

„Mistyshot“ heißt das Produkt, das aus den USA kommt, in dem der Alkohol in einem Ballon steckt und ihn dann einfach nur einatmet. Zielgruppe ist in erster Linie junge Frauen, die aufgrund der vielen Kalorien, die Alkohol enthält, auf ihre Figur achten. Mediziner freilich warnen davor und sprechen von einem gefährlichen Trend.

Weiterlesen ...